Weihnachtskleid

 

 

 

 

 

 

Ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne und entspannte Weihnachten mit vielen lieben Menschen!

Für Weihnachten musste es bei mir (wie sicherlich bei vielen von euch) ein neues Kleid für den Heiligen Abend sein. Frau hat ja grundsätzlich nieeeee genug zum Anziehen im Schrank..... ;-)

 

Mit der Ella von pattydoo habe ich schon lange geliebäugelt, hatte aber immer Bedenken, dass so ein Jerseykleid ja relativ eng sitzt und der Schnitt bei mir sehr unvorteilhaft ausfallen könnte.


Aber nachdem im Forum sooo viele ihre tollen Ellas gepostet haben, habe ich mich auch einfach mal getraut. Für das Testmodell mit einem günstigen Stoff, der relativ viel Stand hat. Das Oberteil musste ich 5 und das Rockteil 10 Zentimeter verlängern (bei diesen hier nur ca. 8). Und siehe da es sitzt so schön, dass es die Pölsterchen schön umschmeichelt und ich gleich verliebt war.... ;-)

 

Deshalb gab es dann noch dieses hier in rot für Heiligabend!


Mit einem runden Ausschnitt und Bündchen.

Die Ärmel und das Rockteil unten habe ich mit einem Zick-Zack-Stich genäht. (Die Zwillingsnadel und ich werden wohl in diesem Leben keine Freunde mehr....)

 

So, und nun ab zu Rums damit. :-)

 

Falls ihr euch das Schnittmuster auch mal angucken wollt, hier gibt es den Link.

 

Liebe Grüße


Kommentar schreiben

Kommentare: 0