Kuschel-Pullover für meine Freundin

Nun komme ich endlich mal wieder dazu etwas in meinem Blog zu schreiben, nachdem ich gefühlt schon ewig nichts mehr geschrieben habe. ;-)

Ich hatte mir vor einiger Zeit mal einen ganz tollen Sweatshirtstoff gekauft, den ich nach wirklich langem überlegen zu einem Pullover genäht habe.

Das Schnittmuster habe ich erstellt, indem ich einfach das Schnittmuster eines ganz normalen Pullovers an den Seiten breiter und unten länger gemacht habe. Die Ärmel habe ich ein bisschen gekürzt, weil hier ja noch die Bündchen dran sollten.

Die Bündchen sind jeweils 4/5 der Breite der Arme bzw. der Hüfte und 20 cm lang (sie müssen ja umgeklappt werden).

Der Kragen ist so breit, wie der Ausschnitt (vorne und hinten zusammen) und ca. 25 hoch und lässt sich umklappen. :-) Das finde ich persönlich total toll, weil ich dann innen tolle bunte Stoffe vernähen kann, die man als Erwachsener ja leider nicht mehr ganz so auffällig tragen kann. ;-)

 


 

So, nun aber zu diesem Pullover! Der ist nämlich für meine Freundin, die meinen so schön fand, dass sie auch gerne so einen haben wollte. (Meinen zeige ich euch demnächst auf jeden Fall auch mal!) Da habe ich mich natürlich ganz doll drüber gefreut und mich gleich dran gemacht, ihren schnell zu nähen. :-)

 

Und hier ist er! Tada......

 

So, und nun ab damit zu Creadienstag. :-)

Diesmal sonst noch bei:

Sewing SaSu & Crealopee


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Steffi (Dienstag, 14 Oktober 2014 09:34)

    Der Pulli ist einfach nur super. Total bequem, hat genau die richtige Länge und vor allem sieht er super aus.
    Vielen Dank nochmal ;)